JUNG - TALENTIERT - ERFOLGREICH TTC Bonn-Duisdorf 1973 e.V.
JUNG - TALENTIERT - ERFOLGREICHTTC Bonn-Duisdorf 1973 e.V.

Archiv 2015

Hallenschließungen: Flüchtlinge in Sporthallen

In den vergangenen Tagen wurde bereits umfassend im General-Anzeiger Bonn und WDR berichtet. Es geht um die Nutzung von Sporthallen als Flüchtlingsunterkunft.

Am gestrigen Abend trafen sich die Bonner Sportvereine im Clubhaus des Bonner THV zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung des Stadtsportbundes (SSB).

Duisdorfer besuchen den amtierenden Deutschen Meister!

Es ist der 20.10.2015, es steht das Spitzen Spiel der Tischtennis Bundesliga an:

 

Borussia Düsseldorf  gegen den  1. FC Saarbrücken.

Bonner Jugend-Kreismeisterschaften

Am Wochenende des 12. und 13. Septembers 2015 richtete der TTC Bonn-Duisdorf die Kreismeisterschaften der Jugend aus. Dank toller Spenden und Unterstützung der Helfer wurde das Turnier ein großer Erfolg. Danke!

Trauer um Jürgen Fischer

Wir trauern um unser langjähriges Vereinsmitglied und unseren Sportkameraden

Jürgen Fischer,

der am 16.05.2015 im Alter von 65 Jahren verstorben ist.

Ordentlichen Mitgliederversammlung 2015 

Sehr geehrte Eltern, liebe Mitglieder,

 

hiermit laden wir Sie fristgerecht gem. §8 Abs. 3 unserer Satzung herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2015 ein. Diese findet statt am

 

Tag: Dienstag, dem 09.06.2015

Beginn: 19.00 Uhr

Ort: Gaststätte Zur Tränke, Wesselheideweg 101, 53123 Bonn

 

Wir freuen uns, Euch zur Versammlung begrüßen zu dürfen.

Tagesordnung der Jahreshauptversammlung 2015
Einladung_Jahreshauptversammlung_2015..p[...]
.pdf Datei [43.4 KB]

1. Herren: Saisonrückblick

1. Mannschaft mit Trainern

Saisonrückblick: 

  

Wir haben es geschafft! Mit einem deutlichen 9:3 Sieg in Fritzdorf konnten wir uns den direkten Klassenerhalt sichern und dem Abstieg gerade noch von der Schippe springen. 

  

Zu Beginn der Hinrunde glaubte wohl keiner so richtig an eine erfolgreiche Saison. Es dauerte dann auch bis zum 5. Spiel, bis wir beim TTC Lechenich den ersten Punkt holen konnten. In der darauf folgenden Partie gelang direkt der erste Sieg im Heimspiel gegen den TV Sürth. Bis zum Ende der Hinrunde konnten wir noch zwei weitere Siege einfahren, sodass wir auf dem 10. Tabellenplatz in die Pause gingen. 

Schon zu diesem Zeitpunkt zeichnete sich eine sehr enge Konstellation in der  unteren Tabellenhälfte ab. Zwischen Platz 5 und Platz 12 lagen gerade einmal 5 Punkte. 

  

Wie schon in der Hinrunde dauerte es bis zum 5. Spiel, bis wir wieder punkten konnten. Daher waren wir zwischenzeitlich wieder Letzter. Durch einen guten Endspurt mit 5 Punkten aus 3 Spielen hatten wir dann vor dem letzten, entscheidenden Spiel in Fritzdorf alle Möglichkeiten. Vom direkten Abstieg bis zum direkten Klassenerhalt war alles möglich. 

 

Wie Eingangs erwähnt, wir haben es geschafft! Dank toller Unterstützung, die für echte Heimspielatmosphäre sorgte, zeigten wir eine sehr gute Leistung und sicherten uns mit unserem höchsten Saisonsieg den Klassenerhalt. 

 

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal für die Unterstützung der Zuschauer bedanken, die uns gerade in den letzten Spielen zusätzlich motiviert haben. Natürlich gilt unser Dank auch Ludger und Richard, die uns die gesamte Saison über begleitet und gecoacht haben, ohne euch hätten wir das bestimmt nicht geschafft!

1. Herren: 5 Punkte aus den letzten 3 Spielen

Matthias Nicolai

Nachdem wir sowohl gegen Friesheim als auch RG Porz je zwei Punkte einfahren konnten, stand letzten Samstag das letzte Heimspiel gegen die TTG Niederkassel an.

 

Auch in diesem Spiel konnten wir, auch ohne die Fehlenden Yannik und Thomas, die durch Lucas und Sven ersetzt wurden, wieder eine gute Teamleistung abrufen.

Im oberen und unteren Paarkreuz konnten wir je zwei Punkte holen.

Unsere beiden Ersatzleute konnten zusätzlich drei Punkte aus dem unteren Paarkreuz beisteuern.

Durch einen Punkt aus den Eingangsdoppeln war schließlich das verdiente Unentschieden besiegelt.

 

Nun kommt es am  letzten Spieltag, am Samstag den 18.4 um 18:30 Uhr in Fritzdorf zu unserem "Endspiel". Dabei ist die Rechnung sehr leicht: ein Sieg bedeutet den sicheren Klassenerhalt, ein Unentschieden die Relegation und eine Niederlage den sicheren Abstieg.

 

Auf diesem Wege möchten wir uns noch für die tolle Unterstützung am Samstag bei allen bedanken. Wir hoffen, dass ihr auch zahlreich den Weg nach Fritzdorf finden werdet, um gemeinsam die Klasse zu halten.

2. Platz bei den Deutschen Schülermeisterschaften

Kirill Fadeev, Tom Mykietyn (rechts)

Silber für Tom bei den Deutschen Schülermeisterschaften

 

Mit einer spektakulären Leistung bei der Deutschen Schülermeisterschaft macht unser Vereinsmitglied Tom Mykietyn auf sich aufmerksam. In Ettlingen konnte sich Tom (TTC BW Brühl-Vochem 1947) mit seinem Doppelpartner Kirill Fadeev (BV Borussia 09 Dortmund) den 2. Platz im Schülerdoppel erringen.

Nach 2 Sätzen Rückstand im Halbfinale, konnte das Duo die Partie drehen und sich gegen Sven Henning/Kai Stumper (TT Ba-Wü) den Finaleinzug sichern. Dort mussten sie sich den favorisierten Jannik Xu/Fan Bo Meng (Niedersachsen/Hessen) mit 0:3 geschlagen geben.

Am Ende kann man sich über eine großartige Silbermedaille freuen. Die tolle Gesamtleistung wird durch das Erreichen des Viertelfinals im Einzel gekrönt.

Alle Ergebnisse

Quelle: WTTV, Hans Fuchs

Hier finden Sie uns:

TTC Bonn-Duisdorf 1973 e.V.

Turnhalle der Finkenhofschule

Ossietzkystraße 34

53123 Bonn

Anfahrt

Tel.: 0228-24038412

geschaeftsfuehrer@ttc-duisdorf.de

Mitglied werden?

Sie wollen Mitglied bei uns werden? Kontaktieren Sie uns oder kommen Sie beim Training vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Partner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TTC Bonn-Duisdorf 1973 e.V. | Impressum

Anrufen

E-Mail